Ruhe, Unterstützung - Zuwendung, das hilft!

Unterschiedliche Qualifikationen

Je nach Alter, Schulart usw. des Kindes sprechen wir Personen aus unserem Pool an, die bereit sind, bei uns befristet mitzuarbeiten. Für diesen Zeitraum wird die Nachhilfe / Lerntherapie / Hausaufgabenhilfe schriftlich vereinbart - zu individuell vereinbarten Bedingungen.

 

Verschiedene Orte

Das kann im Familientreff sein, bei der verantwortlichen Person oder auch im Haushalt des Kindes, je nach Einzelfall.


Unterstützung bei Corona-bedingten Lernlücken I:

 

Seit September 2020 finanzieren wir die Arbeit einer Lehramtsstudentin der Pädagogischen Hochschule Weingarten in der Grundschule Isny.

 

Zunächst erfolgte die Unterstützung über das Förderprojekt FiLuS (Fit im Lesen und Schreiben), ins Leben gerufen durch die Arbeitsstelle für Lernschwierigkeiten im Schriftspracherwerb (ALiSS) an der PH Weingarten. Das Projekt richtete sich an Kinder, die das Lesen und Schreiben in der ersten Klasse durch die Corona bedingten Schulschließung im Frühjahr 2020 nicht sicher erwerben konnten. Diese Kinder werden von speziell vorbereiteten Lehramtsstudierenden in Intensivkursen unterrichtet.

 

Der Kinderschutzbund holte das Projekt nach Isny und übernahm die Finanzierung. Auf diese Weise bekam im vergangenen Herbst eine kleine Gruppe von Zweitklässler*innen einen Monat lang täglichen, dringend nötigen Förderunterricht im Schreiben und Lesen. Geleistet wurde der Förderung von einer PH-Studentin, die Deutsch studiert.

 

Leider konnten im Rahmen des Projektes zahlenmäßig längst nicht alle Kinder unterstützt werden, die Hilfe gebraucht hätten.

 

 

Doch auch leistete der Kinderschutzbund unbürokratische Soforthilfe: Nach Abschluss des FiLuS-Projektes ermöglichte die finanzielle Unterstützung des Kinderschutzbundes, dass die Studentin auch weiterhin an der Grundschule beschäftigt werden kann. Seither unterstützte die Studentin einmal wöchentlich dort, wo die Defizite am größten sind, teilweise in der Kleingruppe, in der Einzelförderung oder auch im Unterricht.

 

 

Unterstützung bei Corona-bedingten Lernlücken II:

 

 

Aufgrund der erfolgreichen Unterstützung der Grundschule Isny erweitert der Kinderschutzbund seine Förderung und unterstützt die Eduard-Schlegel-Schule Isny mit der Finanzierung einer Lernunterstützung durch zwei junge Erwachsene, die in der Schule ihr freiwilliges Soziales Jahr leisten.