Die Kunsttherapie basiert auf der Erkenntnis, dass das Gestalten von Bildern und andere künstlerische Tätigkeiten eine heilende Wirkung haben können.

 

In der Kunsttherapie geht es nicht darum, Kunstwerke zu erschaffen, sondern einen Zugang zu seiner inneren Welt zu bekommen. Das Bild oder die Plastik wird in der Kunsttherapie zum Spiegel der Seele.

 

 

Kunsttherapie wird in den Räumen des Kinderschutzbundes angeboten durch Frau Lucia Thanner aus Isny. Frau Thanner ist Diplom Kunsttherapeutin (FH) und freischaffende Künstlerin. 

 

In der Regel findet die Kunsttherapie bei uns in altersspezifischen Kleingruppen statt, im Einzelfall kann auch eine Einzeltherapie stattfinden. 

 

Kunsttherapie bieten wir für Kinder in der Regel ab 6 Jahren und Jugendliche an. 

 

Die Kosten für eine Kunsttherapie werden nicht von den Kassen übernommen. Die Eltern werden in der Regel über einen Eigenanteil an den Kosten beteiligt, die im Übrigen der Kinderschutzbund trägt. 

 

Sprechen Sie uns, wenn Sie Fragen haben.