Neu: Unsere Kunstwerkstatt

 

 

In den liebevoll neu gestalteten

Räumen des Familientreffs im

Schloss 2 wurde Anfang diesen

Jahres eine Kunstwerkstatt eingerichtet. 

Sobald die Räumlichkeiten des Familientreffs wieder geöffnet sind, werden folgende Kurse angeboten:

 

Motto: Kindern eine Stimme geben

Mal-/Kreativangebot für Kinder ab 3 Jahren und Jugendliche 

aus allen Familien in besonderen Lebenssituationen, wie z.B. Belastungen im Kindergarten, in der Schule oder in der Ausbildung (Stress, Mobbing, Ängste...), Trennung/Scheidung, Trauer in der Familie, Krankheit, Behinderung etc. In einem geschützten Raum dürfen Angst, Wut und Trauer, aber auch die eigenen Ressourcen gezeigt werden. Spielerisch können individuelle Lösungswege, mit Hilfe von künstlerischen und kunsttherapeutischen Techniken, erprobt werden.  

Kurse in Kleingruppen, aber auch Einzeltermine möglich. 

Termine nach Absprache. Dienstags: Offenes Atelier, 15:30-17:00 Uhr. (Anmeldung erforderlich). 

Vorbildung nicht notwendig.

Kurseinheit: 5 x 1,5 Std., 1 x wöchentlich, Kursgebühr gesamt: 35 € (kann evtl. bei Bedarf auf Nachweis übernommen werden). 

 

 

Motto: Starke Eltern - starke Kinder

Kreativ-Workshops in Kleingruppen, evtl. auch Einzelkurse, für alle Väter/Mütter

in besonderen Situationen (Trennung/Scheidung, familiäre, berufliche oder gesundheitliche Belastungen etc.). Im geschützten Rahmen dürfen  Unsicherheiten, Stolpersteinen, aber auch individuellen Ressourcen Raum gegeben werden. Mit Hilfe einer achtsamen, kunsttherapeutischen Begleitung können eigene Wege aus der Krise gefunden und am Kunstwerk erprobt werden. Vorbildung nicht notwendig. 

Kurseinheit: 5 x 1,5 Std., 1 x wöchentlich, Kursgebühr gesamt: 40 € 

Termine nach Absprache. 

 

Kursleitung: Alexandra Mahruki, Dipl. Kunsttherapeutin (FH)

Kontakt: alexandra.mahruki@gmail.com oder 0160-32 00 645