2016:

Der Vorstand stellt sich erneut der Wahl und wird bestätigt.

Es gibt eine Änderung:

Frau Martina Schmidt tritt vom Amt der Kassiererin aus beruflichen Gründen zurück.

Neu für dieses Amt konnte Frau Angelika Biesinger, Isny,  gewonnen werden.



 

 2013:

Auf der Mitgliederversammlung 2013 wird der gesamte Vorstand wiedergewählt.

  


2010:

Auf der Mitgliederversammlung im März wird 

Frau Kathrin Mengesdorf-Goetz zur ersten Vorsitzenden gewählt.

Frau Beate Hadwiger war aus persönlichen Gründen zurück getreten.

Frau Brigitte Oesterle wird 2. Vorsitzende, Frau Dr. Babs Fischer die Dritte im engeren Vorstand.

 

Frau Schmidt bleibt für die Kasse zuständig,

Frau Christiane Kempf wird Schriftführerin (Nachfolge von Frau Gabi Sziede)  und Frau Rupf-Bolz zur Beirätin gewählt. Es fehlt auf diesem Bild: Frau Sigrid Sochor, Beirätin.



 

  

Mitgliederversammlung Mai 2009: Frau Gabi Sziede und Frau Martina Schmidt sind nun dabei!



 

21. November 2007 wird Frau Beate Hadwiger, Isny, zur ersten Vorsitzenden gewählt.

 

Auf dem Bild:

vorne, von links:

K. Mengesdorf-Götz, Andrea Weinstock

2. Reihe: Sigrid Sochor, Dagmar Häfner, Nicole Selonke

Hinten: Babs Fischer, Beate Hadwiger, Brigitte Oesterle.


 

23. Oktober 1990, öffentlich bestätigt:

 

1. Vorsitzende und Gründerin des örtlichen Kinderschutzbundes:

Frau Heiderose Wittner, Isny. 17 Jahre wird sie dieses

Amt leiten und prägen.

 

2. Vorsitzende: 

Frau Ursula Schubert, Isny.

 

 

Die weiteren Gründungsmütter sind dem Dokument von 1990 zu entnehmen! Enorm, dieser Einsatz!


      

Im Mai 1990 gründete

Frau Heiderose Wittner, Isny, den örtlichen Kinderschutzbund - Frau Schubert war zweite Vorsitzende.

 

Allen Frauen, die damals aktiv wurden, sind wir sehr verpflichtet. Bis 2007 hatte Frau Wittner dieses Amt inne.

 

Bis heute arbeiten Frauen ehrenamtlich in der Vorstandschaft des Kinderschutzbundes in Isny.