Informationsabend des Kinderschutzbund, Ortsverein Isny e.V. für Eltern von Kindergartenkindern 

 

Mediennutzung in der frühen Kindheit – Chancen, Risiken und Tipps für den erzieherischen Umgang

 

Dienstag, den 29.06.2021 um 19.30 Uhr:  Online-Vortrag

 

Bereits im frühesten Kindesalter sind Medien Bestandteil des täglichen Lebens. Denken wir nur an Hörspiele oder Kindersendungen im Fernsehen, die wir selber angeschaut, und Bücher, aus denen wir vorgelesen bekommen haben und heute vielleicht selber unseren Kindern vorlesen. Was jedoch in den letzten Jahren neu hinzukam sind die verschiedensten Angebote digitaler Medien, mit denen unserer Kinder heute aufwachsen. 

Familien und Einrichtungen der frühkindlichen Bildung stehen vor der Herausforderung sich auf diese neue Situation einzustellen und mit den sich ergebenden Herausforderungen umzugehen. 

  • Ab welchem Alter sind (digitale) Medien in Ordnung? 
  • Vor welchen Inhalten muss man Kinder schützen? 
  • Wie kann man Kinder bei den ersten Medienerfahrungen begleiten und ihnen Raum zum Erforschen, Experimentieren und Ausprobieren geben? 

Das sind nur einige der Fragen, um die es an dem Informationsabend gehen soll. Ziel ist dabei nach einem Impulsvortrag mit anderen Eltern und/oder Erzieher*innen darüber ins Gespräch zu kommen. 

 

Anmeldung:

Volkshochschule Isny, Rainstraße 12 "Untere Bleiche", 88316 Isny im Allgäu

Telefon: 07562 56800 und E-Mail: info@vhs-isny.de

Teilnahmegebühr: 5 € 

Den Zugangslink erhalten Sie von der VHS.

Nach der Teilnahme an dem Vortrag kann ein Teilnahmestempel für die FF-Karte bei der VHS Isny erteilt werden.

 


Informationsabend des Kinderschutzbund, Ortsverein Isny e.V.  für Eltern von Schulkindern (Fokus Klassenstufe 4 bis 7)

 

Smartphones, Tablets, Apps – (Mobile) Jugendliche Medienwelten

 

Dienstag, den 20.07.2021 um 19.30 Uhr:  Online-Vortrag

 

Dank Smartphones und Tablets ist die mobile Internetnutzung heutzutage fester Bestandteil im Alltag der meisten Jugendlichen. 

Vor allem Angebote wie WhatsApp, YouTube, Instagram oder Tiktok erfreuen sich dabei großer Beliebtheit. 

Diese Entwicklungen der letzten Jahre rückgängig zu machen oder zu bremsen ist nicht möglich, die neuen Medien verantwortungsvoll zu nutzen eine große Herausforderung. 

  • Doch was fasziniert Heranwachsende an diesen neuen Technologien und Angeboten? 
  • Welche Chancen und Risiken bürgen Smartphones, Tablets und all die be-liebten Apps? 
  • Wie können Eltern dazu beitragen, die Mediennutzung ihrer Kinder besser zu verstehen und letztlich sicherer zu gestalten?

Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Informationsabends. Im An-schluss an den Impulsvortrag besteht die Gelegenheit, sich über eigene Erfahrungen auszutauschen, gemeinsam zu diskutieren und/oder im persönlichen Ge-spräch individuelle Fragen rund ums Thema Medienerziehung zu besprechen. 

 

Anmeldung:

Volkshochschule Isny, Rainstraße 12 "Untere Bleiche", 88316 Isny im Allgäu

Telefon: 07562 56800 und E-Mail: info@vhs-isny.de

Teilnahmegebühr: 5 € 

Den Zugangslink erhalten Sie von der VHS.

Nach der Teilnahme an dem Vortrag kann ein Teilnahmestempel für die FF-Karte bei der VHS Isny erteilt werden.

 

 

Kunstwerkstatt

 

Offene Kunstwerkstatt für Jugendliche von 13-18 Jahren (8 Teilnehmer)

 

Wann:                  ab 15.06.2021, 1x wöchentlich,7 Termine

Wo:                       Teestube des Juze, Initiativgruppe Jugendzentrum Isny e.V.,

  Rainstraße 42, 88316 Isny im Allgäu

Kosten:                20 € Teilnahmegebühr für alle 7 Termine

Anmeldung:      Volkshochschule Isny, Rainstraße 12, 88316 Isny im Allgäu, Telefon: 07562 56800

 

 

Offene Kunstwerkstatt für Kinder von 6-12 Jahren (5 Teilnehmer)

 

Wann:                  ab 16.06.2021, 1x wöchentlich,7 Termine

Wo:                      Jugend- Café Alte Gerbe, Seidenstraße 3, 88316 Isny im Allgäu

Kosten:                20 € Teilnahmegebühr für alle 7 Termine

Anmeldung:      Volkshochschule Isny, Rainstraße 12, 88316 Isny im Allgäu, Telefon: 07562 56800

 

 

 

Leider mussten alle folgenden Vorträge aufgrund der aktuellen gesetzlichen Regelungen zur Corona Pandemie verschoben werden.

 

Alle Vorträge/ Kurse werden nachgeholt, sobald es möglich ist. Neue Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage, Isny Aktuell und auf der Homepage der Volkshochschule.

 

Alle Vorträge/ Kurse finden unter Einhaltung der geltenden Infektionsschutzauflagen statt.


Elternschulung: Starke Eltern - starke Kinder

 

Dieser Elternkurs ist Grundlage für die Ausstellung der FF-Karte Isny - Familienfreundliches Isny.

 

Referentin: Marion Stockner-Stengele, Veranstaltungsort: Alte Gerbe, Isny

Termine: 06.02., 07.02., 13.02., 14.02.2021 oder: 03.07., 04.07., 10.07., 11.07.2021 jeweils von 08.30 - 13.00 Uhr

 

In unserem Elternkurs erhalten Sie Informationen rund um das Thema Erziehung, können neue Anregungen ausprobieren, sich mit anderen Eltern austauschen und das Gelernte im Alltag anwenden. Bitte beachten Sie: Der Elternkurs ist keine Therapiegruppe. 

"Starke Eltern - starke Kinder" ermöglicht Ihnen: 

- Ihr Selbstvertrauen als Eltern zu stärken

- Ihre Fähigkeiten zum Verhandeln, zum Grenzen setzen und zum Zuhören zu erweitern

- Neue Wege zu sehen und ohne Gewalt auszukommen.

 

Kursgebühr: 72,50 Euro - Anmeldung über die vhs Isny,  Tel. 07562-56800. Falls Sie im Besitz des Isny-Passes (Sozialpass) sind und finanzielle Unterstützung für die Teilnahme am Kurs benötigen, dann bitte um Kontaktaufnahme mit uns während unserer Sprechstunde jeweils Dienstag von 10.00 - 12.00 Uhr.

 


Das Baby ist da! Grundkurs Bildung und Erziehung

 

Referentin: Corina Muderer, Veranstaltungsort: Familientreff im Schloss, Deutscher Kinderschutzbund OV Isny

Termine: 18.03., 23.03., 25.03., 30.03.2021 jeweils von 18.30 - 20.00 Uhr

 

In diesem Elternbildungskurs, der an vier Abenden stattfindet, wird durch Erfahrungsaustausch und fachlichen Input Erziehungsverhalten überdacht und eine Vielzahl an Lösungsmöglichkeiten gesammelt: Dürfen wir unsere Kinder verwöhnen? Oder: Welche Bedeutung hat das Weinen? Und: Warum ist Einschlafen eine echte Herausforderung für kleine Menschen? Es bleibt zusätzlich Zeit, die neue Rolle als Eltern zu betrachten, um eigene Bedürfnissen Raum zu geben. Dieser Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr. 

 

Kursgebühr: 40,50 - Anmeldung über die vhs Isny,  Tel. 07562-56800

 


Unterhalt fürs Kind

 

Vortrag im Rahmen der FF-Karte Isny am 23.03.2021, 19.30 - 21.00 Uhr, Mensa am Schulzentrum Isny

Referentin: RA Katrin Frey und 1. Vorstand Deutscher Kinderschutzbund OV Isny e.V.

 

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten bestehender finanzieller Hilfen und über die jeweiligen Anlaufstellen. Sie erhalten Informationen zum Kindesunterhalt und wie er geltend gemacht und durchgesetzt wird. 

Die Referentin ist Fachanwältin für Familienrecht und informiert über den Verfahrensablauf der gerichtlichen Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen und über die Kosten.

 

Kursgebühr: 5 Euro - Anmeldung über die vhs Isny,  Tel. 07562-56800

 


Immer für alle da!? - Ein Abend für Mütter

 

Vortrag im Rahmen der FF-Karte Isny am Montag, 19.04.2021, 19.30 - 21.00 Uhr, online

 

"Immer für alle da, immer für alle zuständig!" beschreibt nicht erst seit des Corona-Lockdowns den Alltag vieler Mütter. Wir haben das Wohl aller im Blick und unsere Antennen sind ständig im Außen. Doch warum fallen wir so schnell in dieses Verhalten und warum hält es sich so hartnäckig? Darüber wollen wir an diesem Abend ins Gespräch kommen und Werkzeuge kennenlernen, wie wir auch im turbulenten Familienalltag uns selbst im Blick behalten. 

 

In Kooperation mit keb Kreis Ravensburg e.V. 

 

Kursgebühr 5 Euro - Anmeldung über die vhs Isny,  Tel. 07562-56800

 


 

Thema des Jahres 2020:    Medien in unserem Alltag

 

Aufgrund der Aktualität bedingt durch die Corona-Pandemie werden wir weitere Vorträge zu diesem Thema in 2021 anbieten. Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.