Informationsabend des Kinderschutzbund, Ortsverein Isny e.V. für Eltern von Kindergartenkindern 

 

Mediennutzung in der frühen Kindheit – Chancen, Risiken und Tipps für den erzieherischen Umgang

 

Dienstag, den 21.09.2021 um 19.30 Uhr:  Online-Vortrag

 

Bereits im frühesten Kindesalter sind Medien Bestandteil des täglichen Lebens. Denken wir nur an Hörspiele oder Kindersendungen im Fernsehen, die wir selber angeschaut, und Bücher, aus denen wir vorgelesen bekommen haben und heute vielleicht selber unseren Kindern vorlesen. Was jedoch in den letzten Jahren neu hinzukam sind die verschiedensten Angebote digitaler Medien, mit denen unserer Kinder heute aufwachsen. 

Familien und Einrichtungen der frühkindlichen Bildung stehen vor der Herausforderung sich auf diese neue Situation einzustellen und mit den sich ergebenden Herausforderungen umzugehen. 

  • Ab welchem Alter sind (digitale) Medien in Ordnung? 
  • Vor welchen Inhalten muss man Kinder schützen? 
  • Wie kann man Kinder bei den ersten Medienerfahrungen begleiten und ihnen Raum zum Erforschen, Experimentieren und Ausprobieren geben? 

Das sind nur einige der Fragen, um die es an dem Informationsabend gehen soll. Ziel ist dabei nach einem Impulsvortrag mit anderen Eltern und/oder Erzieher*innen darüber ins Gespräch zu kommen. 

 

Referent:       Christian Schmidt, Medienpädagoge, Referent für das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

 

Anmeldung:

Volkshochschule Isny, Rainstraße 12 "Untere Bleiche", 88316 Isny im Allgäu

Telefon: 07562 56800 und E-Mail: info@vhs-isny.de

Teilnahmegebühr: 5 € 

Den Zugangslink erhalten Sie von der VHS.

Nach der Teilnahme an dem Vortrag kann ein Teilnahmestempel für die FF-Karte bei der VHS Isny erteilt werden.

 


Informationsabend des Kinderschutzbund, Ortsverein Isny e.V.  für Eltern von Schulkindern (Fokus Klassenstufe 4 bis 7)

 

Smartphones, Tablets, Apps – (Mobile) Jugendliche Medienwelten

 

Dienstag, den 19.10.2021 um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei

 

Dank Smartphones und Tablets ist die mobile Internetnutzung heutzutage fester Bestandteil im Alltag der meisten Jugendlichen. 

Vor allem Angebote wie WhatsApp, YouTube, Instagram oder Tiktok erfreuen sich dabei großer Beliebtheit. 

Diese Entwicklungen der letzten Jahre rückgängig zu machen oder zu bremsen ist nicht möglich, die neuen Medien verantwortungsvoll zu nutzen eine große Herausforderung. 

  • Doch was fasziniert Heranwachsende an diesen neuen Technologien und Angeboten? 
  • Welche Chancen und Risiken bürgen Smartphones, Tablets und all die be-liebten Apps? 
  • Wie können Eltern dazu beitragen, die Mediennutzung ihrer Kinder besser zu verstehen und letztlich sicherer zu gestalten?

Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Informationsabends. Im An-schluss an den Impulsvortrag besteht die Gelegenheit, sich über eigene Erfahrungen auszutauschen, gemeinsam zu diskutieren und/oder im persönlichen Ge-spräch individuelle Fragen rund ums Thema Medienerziehung zu besprechen. 

 

Referent:       Christian Schmidt, Medienpädagoge,Referent für das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

 

Anmeldung:

Volkshochschule Isny, Rainstraße 12 "Untere Bleiche", 88316 Isny im Allgäu

Telefon: 07562 56800 und E-Mail: info@vhs-isny.de

Teilnahmegebühr: 5 € 

 

Nach der Teilnahme an dem Vortrag kann ein Teilnahmestempel für die FF-Karte bei der VHS Isny erteilt werden.

 

 


Informationsabend des Kinderschutzbund, Ortsverein Isny e.V.  für Eltern von Schulkindern 

 

Apps & Games

 

Dienstag, den 26.10.2021 um 19.30 Uhr in der Mensa am Schulzentrum

 

Dank Smartphones und Tablets ist die mobile Internetnutzung fester Bestandteil im Alltag der meisten Jugendlichen. Vor allem Angebote wie WhatsApp, YouTube, Instagram oder Tiktok erfreuen sich dabei großer Beliebtheit. Diese Entwicklungen der letzten Jahre rückgängig zu machen oder zu bremsen ist nicht möglich, die neuen Medien verantwortungsvoll zu nutzen eine große Herausforderung.

Was fasziniert Heranwachsende an diesen neuen Technologien und Angeboten? Welche Chancen und Risiken bürgen Smartphones, Tablets und all die beliebten Apps? Wie können Eltern dazu beitragen, die Mediennutzung ihrer Kinder besser zu verstehen und letztlich sicherer zu gestalten?

Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Informationsabends. Im Anschluss an den Impulsvortrag besteht die Gelegenheit, sich über eigene Erfahrungen auszutauschen, gemeinsam zu diskutieren und/oder im persönlichen Gespräch individuelle Fragen rund ums Thema Medienerziehung zu besprechen.

Referent:       Christian Schmidt, Medienpädagoge,Referent für das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

 

 

Anmeldung:

Volkshochschule Isny, Rainstraße 12 "Untere Bleiche", 88316 Isny im Allgäu

Telefon: 07562 56800 und E-Mail: info@vhs-isny.de

Teilnahmegebühr: 5 € 

 

Nach der Teilnahme an dem Vortrag kann ein Teilnahmestempel für die FF-Karte bei der VHS Isny erteilt werden.


Informationsabend des Kinderschutzbund, Ortsverein Isny e.V.  für Eltern von Schulkindern 

Kinderängsten begegnen - sie verstehen und begleiten

 

Wann und Wo in Planung

 

Über die unsichere Gesamtsituation in der wir uns befinden, entstehen verschiedene Ängste. Bei Erwachsenen, aber auch bei Kindern.

  • Welche Ängste sind entwicklungsbedingt?
  • Welche durch Erwachsene oder durch Corona entstanden/übertragen?
  • Wie stärke ich mein Kind in dieser Zeit?

 

Referent:       Anja Bader, Mentorin, zertifizierte   Elternbegleiterin/beraterin, Kinder- und Jugendcoach

 

Anmeldung:

Volkshochschule Isny, Rainstraße 12 "Untere Bleiche", 88316 Isny im Allgäu

Telefon: 07562 56800 und E-Mail: info@vhs-isny.de

Teilnahmegebühr: 5 € 

 

Nach der Teilnahme an dem Vortrag kann ein Teilnahmestempel für die FF-Karte bei der VHS Isny erteilt werden.


Kunstwerkstatt für Kinder und Jugendliche

 

 

Offene Kunstwerkstatt für Jugendliche von 13-18 Jahren 

 

Wann:                  neue Termine ab Oktober2021 in Planung. 

  

Kosten:                20 € Teilnahmegebühr für alle 7 Termine

Anmeldung:      Volkshochschule Isny, Rainstraße 12,

88316 Isny im Allgäu, Telefon: 07562 56800

 

 

Offene Kunstwerkstatt für Kinder von 6-12 Jahren 

 

Wann:                  neue Termine ab Oktober 2021 in Planung. 

 

Kosten:                20 € Teilnahmegebühr für alle 7 Termine

Anmeldung:      Volkshochschule Isny, Rainstraße 12,

88316 Isny im Allgäu, Telefon: 07562 56800

 

 

 

 

 

 

 

Die Kunstwerkstatt wird geleitet von Lucia Thanner, Diplom Kunsttherapeutin (FH) und Freischaffende Künstlerin

 

 

Im Bedarfsfall kann die Teilnahmegebühr ermäßigt oder erlassen werden. Sprechen Sie uns in unserer Sprechstunde darauf an. Wir sind jeden Dienstag zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr im Familientreff, Schloss 2 in Isny für Sie da.